Aktuelles

AutoQuaRP

Projekttitel: Automatisierte Bestimmung qualitätsgerechter und ressourceneffizienter Prozessparameter am Beispiel des Spritzgießprozesses (AutoQuaRP)
 
 Laufzeit: 1. November 2013 – 31. Oktober 2015
   

Ziel des Forschungsvorhabens "AutoQuaRP" war die qualitätsgerechte Reduzierung des Energieverbrauchs am Beispiel des Spritzgießprozesses. Als Maß für den Energieverbrauch wurde der Stromverbrauch herangezogen, der in diesem Prozess zur Erzeugung von Wärme, Bewegung und Druck notwendig ist. Die Reduzierung des Energiebedarfs bei gleichbleibender oder verbesserter Ausbringung von Gutteilen wurde durch eine automatische Bestimmung von bestmöglichen Prozessparametern erreicht.

Das Forschungsprojekt mit einer Gesamtlaufzeit von zwei Jahren hat am 1. November 2013 begonnen und wurde vom IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH durchgeführt.

Die Forschungsgemeinschaft Qualität e.V. (FQS) trat als Projektträger auf und war als eine der größten Mitgliedsvereinigungen der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) tätig. Die FQS war für das Projektmanagement zuständig.